Klima

Laos

Klima Laos

Das Klima in Laos ist überwiegend tropisch, wobei es zwei Hauptjahreszeiten gibt: die Trockenzeit und die Regenzeit. Hier ist eine Übersicht über das Klima in Laos:

Trockenzeit (November bis April):

Während der Trockenzeit ist das Wetter in Laos heiß und trocken. Die Temperaturen können während dieser Zeit sehr hoch sein, insbesondere von März bis April, wenn sie über 35°C steigen können.
Die Trockenzeit ist eine beliebte Reisezeit für Touristen, da das Wetter angenehm ist und viele Outdoor-Aktivitäten wie Wandern und Sightseeing ermöglicht.


Regenzeit (Mai bis Oktober):

Die Regenzeit in Laos ist durch starke Regenfälle gekennzeichnet, die häufig in Form von kurzen, aber heftigen Schauern auftreten.
Die Temperaturen sinken leicht, aber die Luftfeuchtigkeit steigt stark an, was das Wetter schwül macht.
Die Regenzeit ist die Zeit, in der die Landschaft am üppigsten und grünsten ist, und die Reisfelder sind in voller Blüte.
Es gibt auch regionale Unterschiede im Klima von Laos aufgrund der unterschiedlichen Topografie des Landes. In den nördlichen Bergregionen kann es kühler sein als in den Tiefebenen, und die Temperaturen können in den höheren Lagen im Winter recht kühl werden. In den südlichen Teilen des Landes ist das Klima tendenziell heißer und feuchter.

Last

Next

kambodscha-südostasien-wirtschaft-menschen
error: Inhalt ist geschützt!

Info-Events

Besuchen Sie eine unserer Informations-Veranstaltungen über unsere nächsten Reisen in ihrer Nähe!

thailand-kambodscha-sandstrand-urlaub-ferien-reise