Unsere Reisen

Wir beraten, betreuen & begleiten Sie auf unseren Kulturreisen immer persönlich

Besuchen Sie zwei der schönsten Länder Südostasiens: Kambodscha & Thailand! Dabei begleiten wir Sie von der Beratung, über die Buchung bis zur Betreuung vor Ort immer persönlich und versuchen alles, um Ihre Asien Ferien zu einem unvergesslichen Reiseerlebnis zu machen

Wir bieten Anzahlmässig wenige, dafür qualitativ hochstehende Reisen in Asien zu fairen Preisen an, die wir in jedem Fall auch selber betreuen und begleiten! Erleben Sie mit uns bei unseren Südostasien-Reisen in kleinen Gruppen die bekannten Sehenswürdigkeiten wie die Tempelanlagen Ayutthaya oder Angkor Wat genauso wie mystische, fast unbekannte Orte, Land & Leute und ihre Traditionen und die vielfältige Kulinarik. Dies ohne von einem Programmpunkt zum anderen zu hetzen und natürlich auch mit der Möglichkeit, die Reise an einem paradiesischen Sandstrand ausklingen zu lassen.

Reisen 2024

kambodschareise_asien_südostasien

Reise: "Kambodscha / März 2024"

Garantierte Durchführung! Letzte 2 Plätze!

Erleben Sie auf dieser Reise weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie die Tempelanlage von Angkor Wat, geniessen Sie pure Natur, lassen Sie sich von kulturellen Traditionen und Tanzvorführungen verzaubern, entdecken Sie die Weltmetropolen Bangkok & Phnom Penh, kosten Sie die exotische, kambodschanische Küche und entspannen Sie sich auf der paradiesischen Insel Koh Rong, direkt am wunderschönen Sandstrand!

Siehe hier alle Details zu: “Rundreise: Kambodscha“!

Reise: "Thailand & Kambodscha / November 2024"

Besuchen Sie auf dieser Kombinationsreise “Thailand & Kambodscha” einige der Höhepunkte der beiden Königreiche, wie die Weltmetropolen Bangkok & Phnom Penh, die weltberühmten Tempelanlagen von Ayutthaya & Angkor Wat und viele mehr. Genauso aber unbekannte Kulturstätten & Orte, wie auch die kulinarischen Köstlichkeiten beider Länder. Und ein Abschluss auf einer traumhaften Insel, darf natürlich auch bei dieser Reise nicht fehlen!

Siehe hier alle Details zu: „Reise: Thailand & Kambodscha“!

Ihre Private Gruppenreise mit uns

Stellen Sie als Verein, Firma, Freundeskreis o.ä. ihre eigene Reise mit uns zusammen. Nur für Thailand oder nur für Kambodscha, oder einer Kombination von beiden asiatischen Ländern. Ab einer Gruppengrösse von 8 Personen, sind wir der richtige Partner für Sie: von Beratung, Planung, Organisation bis zur Durchführung der Reise. Und selbstverständlich werden wir auch Ihre Asienreise als Reiseführer persönlich begleiten!

Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Beratung und Offerte!

Fragen und Antworten zu unseren Reisen:

Thailand und Kambodscha haben ein tropisches Klima mit zwei Hauptjahreszeiten. Die Trockenzeit dauert von November bis April, während die Regenzeit von Mai bis Oktober ist. Die Temperaturen können das ganze Jahr über hoch sein, mit Durchschnittswerten zwischen 25°C und 35°C.

Wir von Khmer Culture Tours führen unsere Reisen ausschliesslich in den klimatisch besten Jahreszeiten durch, dies sind die Monate November & Dezember, sowie Februar bis März (natürlich wäre dies auch im Januar der Fall, in diesem Monat sind die Preise aber sehr hoch). In dieser Zeit herrscht keine Regenzeit und die Temperaturen sind angenehm warm, aber nicht unerträglich heiss.

Unsere Reisen werden in Südostasien mit kleinen Gruppen von 7 bis 16 Personen durchgeführt. Dabei achten wir darauf mit Fahrzeugen unterwegs zu sein, die reichlich Platz bieten, um auf der ganzen Reise durch die beiden Königreiche Kambodscha und Thailand eine möglichst hohe Bequemlichkeit zu bieten und auch die Möglichkeit, den Sitzplatz während einer Fahrt zu wechseln.

Ja, absolut! Wir achten bei unseren Asienreisen darauf, dass es immer Alternativen zu irgendwelchen Aktivitäten gibt und stellen alle unsere Programme so zusammen, dass wir flexibel sein können. Eine lange Treppe zu einer Kulturstätte auf einem Hügel muss nicht zu Fuss gemeistert werden: für jemand, der nicht fit genug- oder körperlich eingeschränkt ist, gibt es in Asien immer „Fahrmöglichkeiten“, die wir gerne organisieren. Natürlich ist es problemlos möglich, auch einmal einen Programmpunkt auszulassen und währenddessen die Zeit im Hotel zu genießen, oder wenn die Gruppe eine kurze Wanderung im Dschungel macht, in einem gemütlichen Restaurant am Ufer vom Mekong auf diese zu warten. Usw.!

Ja, unsere Asien-Reisen können vor- oder nach der Hauptreise noch individuell gestaltet werden. Sei dies mit einer früheren Anreise oder späteren Abreise, um z.B. die Metropolen Singapur oder Bangkok noch besser kennen zu lernen, oder um weitere Tage einen paradiesischen Sandstrand geniessen zu können. Gerne können Sie das Vor-/Nachprogramm selber organisieren, oder wir kümmern uns darum und machen Ihnen eine Offerte. Auch können unsere Reisen ohne den Flug nach Kambodscha oder Thailand gebucht werden, für Gäste, die sich schon vor Ort befinden oder für längere Zeit in Asien bleiben wollen.

Gerne informieren wir Sie über diese Möglichkeiten, fragen Sie und ganz unverbindlich an.

Kambodscha:
Schweizer, Deutsche und Österreichische Bürger benötigen für Kambodscha ein Touristen-Visa. Dieses kann zwar vor Ort als „Visa on Arrival“ eingeholt werden. Dies ist aber nur an Flughäfen möglich und da wir oft über die Landgrenze von Thailand nach Kambodscha einreisen, muss dieses vor der Reise bei der kambodschanischen Botschaft beantragt werden. Die Formulare, die dafür erforderlich sind, bereiten wir von Khmer Culture Tours für Sie vor, damit Sie nur noch unterschreiben und ihre Unterlagen dazulegen- und den Brief absenden müssen. Die Kosten für das Kambodscha-VISA beträgt zirka chf 40 pro Person.

Thailand:
Schweizer, Deutsche und Österreichische Bürger erhalten bei Ankunft in Thailand automatisch ein Touristen-Visa, welches 30 Tage gültig ist.

Nein. In Thailand und auch in Kambodscha sind alle Corona Massnahmen aufgehoben worden.

Wir von Khmer Culture Tours empfehlen unbedingt, eine Reiseversicherung für Trips nach Asien abzuschliessen. Wenn die Reise nach Kambodscha oder Thailand wegen Krankheit oder Unfall nicht angetreten werden kann, oder wenn während der Reise in Südostasien etwas passiert, werden die entstandenen Kosten zurückerstattet. Reiseversicherungen werden von diversen Anbietern angeboten. Sei dies als „Einmal-Versicherung“, nur für eine bestimmte Reise, oder auch als „Jahres-Versicherung“, mit der Sie für alle Reisen während 12 Monaten versichert sind. Bevor eine solche Versicherung abgeschlossen wird, macht es Sinn zu prüfen, ob in einer anderen, laufenden Police schon eine solche inklusive ist.

Nein, dies ist weder in Kambodscha noch in Thailand notwendig. Die Schweizer-, resp. EU Steckersysteme funktionieren in beiden Ländern. Einzig für Geräte die über 3-polige Stecker verfügen (in der Schweiz oft z.B. bei Laptops), benötigt man einen Adapter von 3-Pol auf 2-Pol. Solche sind für wenige Fragen im Fachhandel wie z.B. bei Interdiscount, oder im Internet z.B. bei Brack.ch erhältlich (z.B. hier )

In beiden Ländern sind die Kleidervorschriften bei Sehenswürdigkeiten (gerade bei Tempelanlagen wie den Angkor Wat) unterschiedlich. Dies kann sich auch bei einer bestimmten Stätte immer wieder ändern, je nachdem wer gerade «die Aufsicht» hat und wie ernst er man es gerade in diesem Moment meint damit. Allgemein ist auf der Reise ein lockeres Outfit im T-Shirt, Shorts usw. kein Problem. Es macht aber Sinn, leichte Kleidungsstücke in den Bus zu nehmen, um bei Besuchen von Sehenswürdigkeiten & Tempelanlagen bei Bedarf in Kürze Schultern und Knie zu bedecken (bei Frau und Mann). 

In beiden Ländern ist eine gute medizinische Versorgung garantiert. Kambodscha und Thailand verfügen über Kliniken und guten Spitälern, die teilweise internationalen Ketten angehören. Auf unseren Asienreisen sind wir zwar teilweise etwas „Abseits der Zivilisation“, jedoch trotzdem immer so nah daran, dass wir bei einem Notfall in kurzer Zeit eine Notfallklinik erreichen könnten.

Wir von Khmer Culture Tours empfehlen, notwendige Medikamente in genügender Menge mitzunehmen. Zwar sind diese wahrscheinlich auch vor Ort erhältlich, aber oft unter einem anderen Namen, was zu Verwirrung und Verzögerungen führen kann oder die bestellt werden müssen. Zusätzlich ist es bestimmt nicht verkehrt, auch eine kleine „Reiseapotheke“ mit den notwendigsten Medikamenten prophylaktisch mitzunehmen.

In Kambodscha ist die Währung der Kambodschanische Riel (KHR). Hier werden aber US-Dollar (möglichst in kleinen Noten) fast überall gerne akzeptiert, sogar in kleinen Geschäften. An vielen Orten können in Kambodscha EURO oder CHF bei Wechselstuben gewechselt werden (meist in Kabodschanische Riel). Die meisten Ortschaften verfügen unterdessen über ATM-Geldautomaten, zum Bezug von Bargeld. Bei diesen Geldautomaten gibt es dann meistens die Wahl, Geld in Kambodschanische Riel oder in US-Dollar zu beziehen.

 

In Thailand ist die Währung der Thai-Baht (THB). Dieser gilt überall im ganzen Land als Zahlungsmittel. Überall im Land gibt es an jeder Ecke Wechselstuben, wo EURO oder CHF in Thai-Baht gewechselt werden können, wie natürlich auch ATM – Geldautomaten, bei denen Thai-Baht mit Kreditkarten oder Debitkarten bezogen werden können.

Wir von Khmer Culture Tours raten davon ab, schon vor der Abreise nach Asien Zuhause Thai-Baht oder Kambodschanische Riel zu beziehen. Gleich nach Ankunft in Kambodscha oder Thailand (z.B. am Flughafen selber), gibt es dazu genügend Möglichkeiten, zu einem guten Kurs. Wer allenfalls aber US-Dollar besitzt, kann diese gerne mitnehmen (möglichst in kleinen Noten).

Bitte beachten Sie, dass bei unseren Reisen im Preis schon fast ALLES inklusive ist. Nebst allen Eintritten für die Sehenswürdigkeiten, Tempelanlagen, Museen usw., sind die meisten Mittagessen und auch schon viele Abendessen inklusive, wie auch Snacks und Wasser für zwischendurch. Auch ALLE Trinkgelder (für das Hotelpersonal, die Kofferträger, die Reinigungs-Angestellten usw., wie auch für unsere Busfahrer und einheimischen Guides) sind bereits inklusive. Sie benötigen daher nur noch Geld für persönliche Einkäufe und z.B. für die wenigen Essen, die nicht in der Kambodscha / Thailand Reise inkludiert sind (siehe im jeweiligen Programm). In den meisten Hotels und Restaurants sind Zahlungen für Extras mit Kreditkarte möglich.

Wir von Khmer Culture Tours empfehlen, etwas an Bargeld in EURO, CHF oder USD mitzunehmen und dies nach Ankunft vor Ort zu wechseln und wenn dies nicht reicht, später bei ATM-Geldautomaten Geld zu beziehen (kleine Gebühr pro Bezug). Wir von Khmer Culture Tours sind bei jeder Asienreise bekanntlich persönlich mit dabei und sollte jemand zum Beispiel ein Problem mit seiner Kreditkarte/Debitkarte haben, können wir da aushelfen.

Sehen Sie hier Eindrücke unserer letzten Reisen in Kambodscha & Thailand (Bilder von unseren Teilnehmer*innen)

Wir bedanken uns bei unseren Gästen für das Freigeben ihrer persönlichen Schnappschüsse!

Interessiert?

Kontaktieren Sie uns! Weitere Infos zu unserem Beratungs-Service siehe unter: Info-Veranstaltungen

thailand-reise-kambodscha-reise, asien-reise

Tom & Red / Khmer Culture Tours

Sie lesen gerade: "Unsere Südostasien-Reisen". Siehe auch (Klick auf Bild):

Unsere Philosophie

Über uns

Kambodscha

Thailand

Beratung

Projekte

error: Inhalt ist geschützt!

Info-Events

Besuchen Sie eine unserer Informations-Veranstaltungen über unsere nächsten Reisen in ihrer Nähe!

thailand-kambodscha-sandstrand-urlaub-ferien-reise